Allgemeine Geschäftsbedingungen

Anmeldung zum Retreat

Mit Ihrer Anmeldung (per Post oder Online) und einer Anzahlung von 100 EUR ist Ihr Platz im Retreat reserviert und mit dem Erhalt der Anmeldebestätigung sicher gebucht. Mit der Anmeldebestätigung bekommen Sie von uns alle weiteren Informationen, sowie eine detaillierte Packliste.

Änderungen nach der Anmeldung

Sie können bis vier Wochen vor Beginn kostenfrei zurücktreten, bezahlte Gebühren werden dann bis auf 25 EUR Bearbeitungsaufwand erstattet. Nach diesem Termin werden 50% des Seminarbeitrages zum jeweiligen Termin fällig. Wir sind auf sichere Einnahmen angewiesen, gleichzeitig möchten wir niemanden finanziell unnötig belasten, der kurzfristig, z. B. wegen Krankheit, nicht teilnehmen kann. Deshalb akzeptieren wir gerne eine/n Ersatzteilnehmer/in. Sollten Sie dabei Schwierigkeiten haben, setzen Sie sich bitte mit uns in Verbindung, um gemeinsam mit uns eine Lösung zu finden, die Ihre und unsere Bedürfnisse berücksichtigt.

Bei weniger als sechs Anmeldungen behalten wir uns vor, das Seminar abzusagen. Ihre Zahlungen werden dann selbstverständlich umgehend an Sie zurück überwiesen.

Sie haben nach dem Fernabsatzgesetz das Recht, Ihre Anmeldung innerhalb von 14 Tagen zu widerrufen.

Eigenverantwortung

Die Wanderungen die wir während unserer Naturretreats unternehmen sind keine geführten Bergtouren. Das Wandern – ob alleine und in der Gruppe – geschieht daher immer in eigener Verantwortung.